ULYSSES SYNDROM - Das flüchtige Gedächtnis de Migration

Eine Reise durch das flüchtige Gedächtnis, ein Warten auf das Glück und eine Notlandung in der neuen Realität.

 

Regie und Dramaturgie: Alvaro Solar

Konzept, Design, Video und Produktion: Cristina Collao

Erzähler: Alvaro Solar, Cristina Collao, Ayman Alissa

Musik: Alvaro Solar (Gitarre, Perkussion, Gesang) ,Thomas Krizsan (Akkordeon), Cristina Collao (Gesang, Perkussion)

Cristina Collao, Alvaro Solar, Thomas Krizsan, Ayman Alissa

Bilder: Marianne Menke


arte@cristinacollao.de